Kontakt

Blockflöte

Die Blockflöte war und ist für viele Menschen der Start in die Musik. Spätestens im schulischen Musikunterricht lernten wir sie kennen. In der Blockflöte steckt aber noch mehr, wie wir Ihnen gerne zeigen würden.

>>mehr Informationen

Querflöte

Die Querflöte stellt eine bedeutendes Solo- und Orchesterinstrument dar, findet sich aber in heutigen Zeiten auch in der Jazz- und Rockmusik wieder. Bereits im Mittelalter kannte man die Blockflöte als Nachfolgerin der Querpfeife.

>>mehr Informationen

Klarinette

Die Klarinette trifft man in den verschiedensten Formen und Größen an, da sie sich durch ihre Physik gut für bauliche Experimente eignet. So hat es schon reine Klarinettenorchester gegeben, die an Klangfarbe und -Vielfalt einem Mischorchester in nichts nachstanden.

>>mehr Informationen

Oboe

Auch die Oboe ist ein sehr altes Instrument, dass man bereits 3000 v. Chr. kannte. Sie wird oft als das Instrument bezeichnet, das in seiner Ausdruckskraft der menschlichen Stimme am nächsten kommt. Nahezu alle klassischen Komponisten schufen Konzerte für die seit dem Barock auch als Soloinstrument beliebte Oboe.

>>mehr Informationen

Fagott

Der Name des Fagotts leitet sich aus seiner mehrteiligen Bauart ab (ital. Fagotto = Bündel). Auch das Fagott erlebte seinen Durchbruch während des Barocks. So komponierte allein Vivaldi fast 40 Solokanzerte für das BArockfagott.

>>mehr Informationen

Saxophon

Das Saxophon gehört tatsächlich zur Familie der Holzblasinstrumente. Seine Erfindung wurde 1840 mit dem Fehlen gut klingender Holzblasinstrumente in der tiefen Lage begründet. Es besticht vor allem durch seinen variablen Klang und hohen dynamischen Umfang.

>>mehr Informationen